.
. . Anmeldung
. .
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
. . .
Januar 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie

Reserviert am Donnerstag, 11.01.2018

Linie


Februar 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert


Linie

Die Portenkirche ist von Mo. 12.02.2018 bis So. 18.02.2018 geschlossen

Linie
Foto
Liederabend am Freitag, 23.02.2018

Beginn: 20:00 Uhr

Liederabend:

Johann Abraham Peter Schulz (1747–1800):
Lieder im Volkston – bey dem Claviere zu singen

Jean Langlais (1907–1991):
5 Pièces pour Flûte et piano

Natalie Stahl (Sopran), Heike Schlierf (Querflöte) und Ralf Albert Franz (Klavier)

Eintritt frei - Spenden erbeten

Veranstalter: Evangelisch-Lutherisches Dekanat Passau

Linie


märz 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie
Foto
Andreas Dombert - Solo am Sonntag, 04.03.2018

Der Gitarrist Andreas Dombert (*1979) ist ein Klangfarben-Maler und Ton-Poet. Mit seinen Minimal-Music-Kompositionen betritt er Neuland und entlockt der Gitarre bislang unerhörte Klänge.

An diesem um 1960 entstandenen Musikstil interessiert Dombert vor allem dessen pulsierende und soghafte Wirkung, die durch ständige Wiederholung kleinster musikalischer Motive entsteht. Töne und Klänge durchweben dabei den Raum und beginnen gleichsam zu schweben.

Neben stilprägenden Minimal-Kompositionen wie „Piano Phase“ von Steve Reich stellt Andreas Dombert Eigenkompositionen und seine ganz eigene künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Minimal Music vor. Musikentdeckern und Minimal-Music-Liebhabern sei dieser besondere Konzertabend wärmstens empfohlen.

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt:
15,00 EUR VVK (booking@andreasdombert.de)
18,00 EUR AK


Linie
Foto
St. Petersburger Vokalensemble "Russische Seele" am Montag, 12.03.2018

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten

Linie
Foto
Jazz in der Portenkirche am Sonntag, 18.03.2018

Mit einem Auftaktkonzert „Jazz in der Portenkirche“ gastiert zum ersten Mal das „Milestone Quintett“ in der Portenkirche. Die Formation präsentiert Jazz-Musik aus New Orleans (z.B. Louis Armstrong) bis hin zum coolen Sound des Chicago bzw New York Jazz von Dave Brubeck, Miles Davies, Dizzy Gillespie, Chet Backer, Herbie Hancock, Clark Terry, Charlie Parker, Bill Evans, Cannonball Adderley, Thelonious Monk u.v.a. Jazzstandards bilden den Grundstock des Repertoires. Beginnend mit traditionell orientierten Kompositionen bis hin zu moderner Jazz- und Latinmusik.Das Ziel von Milestones ist es, das Publikum in seinen Bann zu ziehen, um sie für die großartige Welt des Jazz zu begeistern.

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt:
AK 20,00 Euro
VVK 17,50 Euro
Ermäßigt 15,00 Euro
Schüler frei

Karten sind im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der PNP, bei der Buchhandlung Buch&Spiel&Kunst in Fürstenzell und online über die Webseite http://www.meisterkonzerte.net erhältlich.

Linie


april 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert


Linie
Foto
Osterkonzert am Sonntag, 01.04.2018

Beginn: 17:00 Uhr

Evert Sooster, Bass
Veronika Kopjova, Pianistin

Lieder und Arien von Sergej Rachmaninov;
Lieder von Maurice Ravel, Antonio Caldara, Alessandro Scarlatti, wie auch geistliche Werke von Cesar Frank, Caccini/ Wawilov u.a.

Eintritt:
20 € (regulär)
15 € (ermäßigt für Schüler, Studenten)

Kartenreservierung unter +43 660 3683963

Linie
Foto
Hartmut von Lieres und Wilkau - impressionistic works am Sonntag, 08.04.2018

Der Komponist und Pianist Hartmut von Lieres und Wilkau, zurzeit in Indien lebend, stammt aus Hamburg, wo er Historische Musikwissenschaft studierte. Seine Konzerttätigkeit führte ihn über deutsche Schlösser und Gutshäuser auf eine erfolgreiche Konzert-Tournee durch Ecuador. Sein Konzert am Humboldt-Institut, Quito, und besonders sein Konzert in der Casa de la Musica, welches von der Deutschen Botschaft organisiert wurde, waren ein grosser Erfolg.
Viele seiner Kompositionen sind inspiriert von Ravel und Debussy und der Musik Indiens.

Über die Webseite finden Sie weitere Details zu seiner Person und Musik, sowie Hörbeispiele und Presseartikel:

https:// bandcamp.com unter Eingabe seines Namens Hartmut von Lieres

https:// von-lieres.jimdo.com


Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt:
19 € AK
15 € ermäßigt (Studenten, Behinderte)

Linie
Foto
Lichtbildervortrag: Benelux – eine ganz besondere Nachbarschaft am Donnerstag, 12.04.2018

Zu kaum einem anderen Nachbarn waren die Beziehungen vielfältiger und wechselvoller. Ein Rückblick auf die vergangenen Jahrhunderte zeichnet den Weg von machtvollen Handelsstädten über katastrophale Kriege bis zur Europäischen Einigung.

Beginn: 19:00 Uhr

Veranstalter: Volksbildungswerk Fürstenzell e.V.
Leitung: Michael Gruber

Keine Anmeldung erforderlich

Eintritt: frei

Linie
Foto
Auftaktveranstaltung der diesjährigen Konzertreihe "Voices in Concert" am Freitag, 13.04.2018

Die Gesangsklasse von Kurt Brunner wurde 2013 mit dem Kulturpreis des Landkreises Passau ausgezeichnet.
Brunners Sängerinnen und Sänger erzielten in den letzten 15 Jahren 29 Landes- und Bundespreise, darunter 4 Bundessiege.

Für das erste Konzert am 13. April kann man jazzige und poppige Klänge hören.

Sonja Engl-Weber, Gesang und Kurt Brunner, Klavier und Gesang werden den kurzweiligen Abend gestalten.

Beginn: 19:30 Uhr

Der Eintritt ist frei, Spenden werden jedoch erbeten.

Veranstalter: Kreismusikschule Passau

Linie

Tag des Tourismus am Sonntag, 15.04.2018

Die Portenkirche ist zur Besichtigung von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Eintritt: frei

Linie
Foto
Meisterhaftes für vier Hände am Sonntag, 15.04.2018

Das Duo Marchegiani-Schiavo spielt bereits seit 2006 zusammen und konzertiert auf der ganzen Welt: im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins und im Wiener Konzerthaus, in der Carnegie Hall in New York, in der Berliner Philharmonie, in der Smetana- und Dvorakhalle in Prag, im Solis Theatre in Montevideo, in der Sao Paulo Hall in Brasilien und natürlich in europäischen Hauptstädten, wie Rom, Paris, Washington, Mexico City, Baku, Astana, u.a.

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt:
AK 20,00 Euro
VVK 17,50 Euro
Ermäßigt 15,00 Euro
Schüler frei

Karten sind im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der PNP, bei der Buchhandlung Buch&Spiel&Kunst in Fürstenzell und online über die Webseite http://www.meisterkonzerte.net erhältlich.

Linie
Foto
Konzert "Von Natur, Liebe und Sehnsucht" am Samstag, 21.04.2018

Sabine Rössert-Koye und ihr Ensemble treten am 21. April um 20:00 Uhr in der Portenkirche Fürstenzell auf.

Auch dieses Jahr wird in kunstübergreifender Weise Musik mit der Malerei von der Kulturpreisträgerin Regina Schmidtmayer verbunden, sozusagen „Ton in Ton“. Und auch dieses Jahr werden die Bilder auf eindrucksvolle Weise jeweils passend zu den musikalischen Darbietungen der Sopranistin Sabine Rössert-Koye und des Akkordeonisten Daniel Zacher gezeigt.
Das Motto des Abends heißt: „Natur, Liebe und Sehnsucht“. Die Kunstlieder beinhalten literarische Gedichte von Johann Wolfgang v. Goethe bis hin zu Eduard Möricke, Felix Schumann und Theodor Storm. Alexander D. Koye liest ausgewählte Gedichte zwischen jedem vorgetragenen Musikteil vor.

Eintritt: 15,- Euro
Kartenreservierung unter 0151-54616854
Linie


mai 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie
Foto
Es werden ausgewählte, kurze Abschnitte aus dem neuen Heimatbuch vorgetragen und durch eine passende Bebilderung ergänzt.
Die drei Herausgeber, Walter Berchtold, Johann-Bernhard Haversath und Alois Kapsner, haben zu diesem Zwecke spannende Kapitel aus dem Bereich "vom Klosterdorf zur Marktgemeinde" ausgesucht.

Linie
Foto
Klavierabend Prof. Hans-Udo Kreuels am Samstag, 05.05.2018

Klaviermusik der Klassik, Romantik und Moderne

Programmfolge:

Johann Sebastian Bach
Chromatische Fantasie und Fuge d-moll BWV 903

Ludwig van Beethoven
Sonate As-Dur, op. 110

Franz Schubert
Impromptu Es-Dur, DV 946 Nr. 2

Hans-Udo Kreuels
„Fin du temps“, 2. Fassung 1985

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt:
14,00 EUR AK
10,00 EUR ermäßigt (für Studenten)

Website Prof. Hans-Udo Kreuels: www.hans-udo-kreuels.de


Linie

Reserviert am Dienstag, 08.05.2018
Linie

Reserviert am Freitag, 11.05.2018
Linie
Foto
Konzert Katja Maderer und Firmian Drost am Mittwoch, 16.05.2018

Die 2 Kulturpreisträger des Landkreises, Katja Maderer und Firmian Drost gestalten in der Portenkirche Fürstenzell ein Konzert für Sopran und Klavier.
Dabei präsentieren sie ihr Programm, das sie für die Aufnahmeprüfung an deutschen und österreichischen Musikhochschulen einstudiert haben.

Es werden Werke von J.S. Bach, W. A. Mozart, K. Maria von Weber, Sergej Rachmaninow und Samuel Barber zu hören sein. U.a. erklingen Präludium und Fuge in Cis-moll von Bach, eine Konzertetüde von Rachmaninow, Lieder von Richard Strauß, „Nun beut die Flur“ aus Haydns Schöpfung sowie „ Kommt ein schlanker Bursch gegangen“ aus dem Freischütz.

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Linie
Foto
Vokalensemble „Petersburg Singers“ am Montag, 21.05.2018

Beginn: 19:00 Uhr

Der Dirigent des Vokalensembles ist Herr Vasily Vasilenko

Das Vokalensemble „Petersburg Singers“ tritt als Gesangsensemble mit vier Frauen- und vier Männerstimmen auf. Die Chormitglieder haben eine professionelle Gesangsausbildung und verfügen über eine breite Erfahrung in der Interpretation verschiedener musikalischer Stilrichtungen des A-cappella-Gesanges. Das Repertoire des Ensembles reicht von klassischen Werken – vor allem russischer Kompositionen des 18. – 20. Jahrhundert – über Gesängen der religiösen russisch-orthodoxen Liturgie - bis zum russischen Volkslied.

Eintritt: 15,00 EUR

Linie

Reserviert am Donnerstag, 24.05.2018
Linie
.
Juni 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie
Foto
CrossConnection am Samstag, 02.06.2018
Linie

Reserviert am Mittwoch, 06.06.2018
Linie
Foto
Gesangskonzert POP MEETS CLASSIC am Samstag, 09.06.2018
Linie
Foto
Unterm Brennglasl - „Land - und Forstwirtschaft im Fokus – Heimat Bayern im Blick“ am Mittwoch, 13.06.2018

Beginn: 19:30 Uhr

Referent: Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer

Begrüßung durch den Vorsitzenden des FCP e.V. Walter Berchtold

Grußwort des 1. Bürgermeisters Manfred Hammer

Der Eintritt ist frei.

Nach der Veranstaltung wird zu einem Umtrunk eingeladen. Bitte um Anmeldung bei Frau Wurstbauer unter Tel.-Nr. 08502-802-20

Veranstaltung des Forum Cella Princpum e. V.

Linie
Foto
Franz Schubert - der Geläuterte am Sonntag, 17.06.2018

Beginn: 17:00 Uhr

Karten:
regulär 20 €
ermäßigt 15 €

Reservierung:
unter peter@walchshaeusl.eu
oder +49 (0)176/84547944
Linie

Reserviert am Freitag, 29.06.2018
Linie
Foto
Bürgerfest Fürstenzell am Samstag, 30.06.2018
Linie


Juli 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert


Linie

Reserviert für Kreismusikschule am Samstag, 07.07.2018 von 8:30 - 17:00 Uhr
Linie

Margaretenfeier am Freitag, 20.07.2018

Linie
Foto
Wirtshauskabarett "Mia san Mia" am Samstag, 28.07.2018

"Aufgspuit, gsunga und gschmatzt"

Sepp Huber, Fredl Obernhuber und Franz Venus präsentieren unverfälschte Volksweisen und Couplets, die sie im Wirtshauskabarett "Mia san Mia" reinrassig und brühwarm auftischen.

Beginn: 19:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)

Eintritt: 10,00 Euro (davon 2 Euro an die Portenkirche)
Organisation Christine Neubauer E-Mail: info@christel-neubauer.de

Linie


August 2018
Linie

Reserviert am Samstag, 25.08.2018
Linie


september 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie

Franzl und Kathl und da hamische Gickl am Sonntag, 09.09.2018

Beginn: 17:00 Uhr

Wahre und fast wahre, auf jeden Fall humorvolle Geschichten erzählt Landtagsabgeordneter Walter Taubeneder.

Die Hartkirchner Hausmusi , unter der Leitung von Franz Venus, singt und spielt traditionelle, alte Wirtshauslieder und Couplets, ein ganz besonderes Programm hat sich der Franz Venus wieder einfallen lassen.

Hoagartn ist ein alter Brauch im bäuerlich ländlichen Raum, vor allem im Herbst, wenn die Ernte eingefahren war. Abends nach dem Tagwerk trafen sich die Nachbarn, oft kam noch ein Ziachspieler dazu u. es wurde gesungen und Geschichten ausgetauscht. Manch zarte Bande und Romanzen spannen sich an.

Dieses alte Brauchtum von selbigsmal wird von der Hartkirchner Hausmusi wieder zum Leben erweckt! Nach dem Konzert gemütlicher Ausklang im Gewölbe.

Einlass ab 16 Uhr

Eintritt: 10 Euro

Organisiert und konzipiert in bewährter Weise von Christine Neubauer, die viele glückliche Ferienaufenthalte in Fürstenzell verbracht hat.
Management Christine Neubauer info@christel-neubauer.de
Linie
Foto
Antibigotterien und andere Rippenrempler am Freitag, 21.09.2018

Max Huber ist Domkapitular i.R. der Diözese Passau und war viele Jahre Leiter des dortigen Seelsorgeamtes er liest aus seinem neuen Buch.

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: frei

Spenden erbeten

Linie
Foto
Spanische und italienische Lieder am Sonntag, 23.09.2018

Yo m’enamori d’un aire – Ich habe mich in Luft verliebt.

Theresia Bothe – Sopran

Yvonne Zehner – Gitarre

Musik von Federico Garcia Lorca, Manuel de Falla, sephardische und sizilianische Lieder.

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt:
AK 20,00 Euro
VVK 17,50 Euro
Ermäßigt 15,00 Euro
Schüler frei

Karten sind im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der PNP, bei der Buchhandlung Buch&Spiel&Kunst in Fürstenzell und online über die Webseite http://www.meisterkonzerte.net erhältlich.

Linie


oktober 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie
Foto

Linie
Foto
Matinee der Sparkasse am Sonntag, 07.10.2018

Beginn: 11:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft für Kunden der Sparkasse
Linie
Foto
COBARIO - virtuos, leidenschaftlich, charmant mit Wiener Schmäh! am Sonntag, 07.10.2018

Beginn: 17:00 Uhr

Normalerweise spielen die drei Musiker aus Wien vor Hunderten von Zuhörern auf den großen Jazz- und Weltmusikfestivals in Europa. Für Fürstenzell machen sie eine Ausnahme und geben ganz exklusiv ein "unplugged"-Konzert im kleinen Kreis der Portenkirche.

Eintritt:
AK 20,00 Euro
VVK 17,50 Euro
Ermäßigt 15,00 Euro
Schüler frei

Karten sind im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der PNP, bei der Buchhandlung Buch&Spiel&Kunst in Fürstenzell und online über die Webseite http:// www.meisterkonzerte.net erhältlich.
Linie
Foto
Zauber des Barock am Sonntag, 21.10.2018

Festliche Klänge und virtuose Musik für Trompete und Streicher erklingen in der Portenkirche Fürstenzell. Oliver Lakota, Michaela Kacekova und die Prager Kammersolisten bringen bekannte Stücke, wie die Trompetensonate von Telemann und die berühmte D-Dur-Suite von Händel zur Aufführung. Im Programm finden sich auch das Vivaldi-Konzert in D-Dur für Trompete und Streicher, ein „Largo“ von Vivaldi und eine Sonate des italienischen Komponisten Giuseppe Torelli. Die Kammersolisten präsentieren ebenfalls Vivaldi: Ausschnitte aus den bekannten „Vier Jahreszeiten“ des barocken Großmeisters und Werke von Mozart und Pachelbel.

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt:
AK 20,00 Euro
VVK 17,50 Euro
Ermäßigt 15,00 Euro
Schüler frei

Karten sind im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der PNP, bei der Buchhandlung Buch&Spiel&Kunst in Fürstenzell und online über die Webseite http://www.meisterkonzerte.net erhältlich.

Linie

Reserviert am Sonntag, 28.10.2018
Linie

 

.
november 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie

Reserviert am Samstag, 03.11.2018
Linie

Reserviert am Sonntag, 04.11.2018
Linie
Foto
100 Jahre Freistaat Bayern am Mittwoch, 07.11.2018

Beginn: 19:00 Uhr

Prof. Dr. Martin Hille (Universität Passau:
Metamorphosen eines Staatsnamens: Kurt Eisner, der Freistaat Bayern und seine geschichtspolitische Dimension in den letzten 100 Jahren

Eintritt frei

Um Voranmeldung (08502-80220) wird gebeten.
Linie

Reserviert am Samstag, 10.11.2018
Linie

Reserviert am Sonntag, 11.11.2018
Linie

Reserviert am Dienstag, 13.11.2018
Linie

Vortrag "Das Werden des Ortes Fürstenzell von 1450 bis 1975" am Mittwoch, 14.11.2018

Das Kloster ist die Keimzelle Fürstenzells. Wie sich im Laufe von sechs Jahrhunderten immer mehr Häuser um das Kloster scharen durften und nach dessen Auflösung 1803 der Ort mit dem Namen des Klosters sich verselbständigt hat, zeigt Josef Sagmeister in seinem Vortrag, den er mit Bildern illustriert.

Beginn: 19:00 Uhr

Leitung: Josef Sagmeister

Unkostenbeitrag erwünscht.

Veranstalter: Volksbildungswerk Fürstenzell e.V.

Linie

Reserviert am Dienstag, 20.11.2018
Linie
Foto
EUROPEAN BRASS in der Pfarrkirche am Sonntag, 25.11.2018

Aus Platzgründen findet das Konzert in der Pfarrkirche Fürstenzell statt.

Die 10 Blechbläser präsentieren Blechbläser-Highlights von Händel bis hin zu Gospel und Jazz! Im Programm findet sich die berühmte Suite aus der Feuerwerksmusik (Georg Friedrich Händel), die Suite des Symphonies (Jean-Joseph Mouret), die bekannte Trumpet Tune and Air (Henry Purcell), aber auch Share my Yoke (Joy Webb) und der traditionelle Gospelsong Swing low, sweet Chariot.

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt:
AK 20,00 Euro
VVK 17,50 Euro
Ermäßigt 15,00 Euro
Schüler frei

Karten sind im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der PNP, bei der Buchhandlung Buch&Spiel&Kunst in Fürstenzell und online über die Webseite http://www.meisterkonzerte.net erhältlich.

Linie

Vortrag "Den Bayerischen Wald besser verstehen! Gesteine, Geschichte und Genese der Siedlungen" am Mittwoch, 28.11.2018

Über Jahrhunderte galt der Bayerische Wald als Armenhaus Deutschlands. In der Zeit des Kalten Krieges verschärfte die Lage an einer geschlossenen, undurchlässigen Grenze die wirtschaftliche Situation seiner Bewohner zusätzlich. Diese Sicht von außen ist fraglos zu grob. Armut und Rückständigkeit sind längst gewichen, aber neue Probleme tauchen an vielen Stellen auf. Der Vortrag versucht daher, einen weiten Bogen zu spannen, der von der geologischen Entstehung, der mittelalterlichen und neuzeitlichen Besiedelung bis zur gegenwärtigen Digitalisierung reicht, um so die Spezifika dieses Mittelgebirges auf besondere Weise in den Blick zu bekommen.

Beginn: 19:00 Uhr

Leitung: Prof. em. Johann-Bernhard Haversath

Unkostenbeitrag erwünscht.

Veranstalter: Volksbildungswerk Fürstenzell e.V.
Linie


Dezember 2018
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie

Reserviert am Samstag, 01.12.2018
Linie

Reserviert am Sonntag, 02.12.2018
Linie

Reserviert am Samstag, 08.12.2018
Linie

Reserviert am Sonntag, 16.12.2018
Linie


Januar 2019
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert

Linie
Foto
Winterreise - szenischer Liederabend am Sonntag, 13.01.2019

Beginn: 19:00 Uhr

Der Liederzyklus „Winterreise“ von Franz Schubert gehört zu den bekanntesten und beliebtesten
Werken der Romantik. Das Liebesleid und das existentielle Gefühl des Verlassenseins zählen zu den
ergreifendsten Darstellungen der menschliche Seele überhaupt.

Leonore Laabs – Sopran
Andreas Ruppert - Klavier
Björn Kruse – Inszenierung

Kartenreservierung unter E-Mail: leolaabs@web.de

Linie

Reserviert am Samstag, 19.01.2019
Linie


Februar 2019
Linie

während der Schulzeit jeden Montag von 13.00 - 14.45 Uhr für Kreismusikschule reserviert
Linie

Reserviert am Sonntag, 10.02.2019
Linie

Reserviert am Sonntag, 17.02.2019
Linie

Reserviert am Sonntag, 24.02.2019
Linie


.
.   .